09.04.2020 Mundschutzmasken im Kindergarten

Wir haben die erste „Mundschutzmasken“ – Woche hinter uns 🙂

Die Kinder haben sich schnell angepasst, wir müssen sie nur loben. Sie tragen den Mundschutz bei allen täglichen Aktivitäten, der Mundschutz wird nur beim Essen abgenommen.

Wir möchten Sie alle um Kooperation bitten, in dem Sie den Kindern, die im Kindergarten auch  nachmittags bleiben, mindestens zwei Mundschutzmasken mit in den Kindergarten geben!

Die gebrauchte Maske wird in einer verschließbaren Plastiktüte aufbewahrt, diese  Tüten sollen die Kinder auch mitnehmen.

Bitte nehmen Sie alle gebrauchten Mundschutzmasken jeden Tag mit nach Hause, sterilisieren  oder kochen Sie sie aus. Die gebrauchten Masken können nicht bis zum nächsten Tag im Kindergarten bleiben.

Wir möchten Sie auch darauf aufmerksam machen, dass alle Kinder über 2 Jahre auch in der Öffentlichkeit, auf dem Weg in den Kindergarten oder in den öffentlichen  Verkehrsmitteln eine Mundschutzmaske tragen müssen.

Ich schütze Dich, Du schützt mich!